This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Wahrheit, Lüge, Hetze und Spaltung des Volkes
    Leute, Hetze oder nicht Hetze, ich glaube, die Wahrheit und Ehrlichkeit steht darüber ...

    Links oder Rechts, der Mensch sollte darüber stehen ...

    Vorsätzliche Vertuschung und Irreführung der Menschen, ne, da mach ich echt ned mit ...

    Propaganda und sonst was, das versuche ich auszublenden ...

    Aber es ist schon echt, zumindest für mich, fast schon schmerzhaft, wie die Menschen so reagieren, ich will es halt nicht wahr haben, wie es sein kann, dass die Menschen sich so blind leiten lassen, egal welche Richtung ...

    Es wird jetzt schon über Leichen gegangen, Hauptsache es dient der Sache ...
    Ich find das so zum Kotzen, soviel kann ich gar nicht fressen, um das auszukotzen, sorry, aber so ist es ...

    Ich versuche nun mal, entgegen aller Warnungen, auf den Punkt zu bringen, weil es meine Meinung ist (Art.5 GG) und ich es echt nicht mit ansehen kann ...

    Der Ausgangs-Punkt ist das mit dem russischen Mädel aus Berlin.

    Mir egal, könnt mich alle Köpfen, aber ich glaube da erst einmal gar nichts, was erzählt wird, zumal, entschuldigt, es echt NICHT DARUM GEHT !!!
    Wollt ihr voll in die Propaganda-Maschinerie einsteigen?
    Die Einen dafür, die Anderen dagegen?
    Ist es wirklich DAS Thema??????????
    Gibt es keine anderen Themen, die bei weitem schlimmer sind und vor Allem, bei weitem mehr Beweise da sind ?????
    Wollt Ihr euch auf diese Schiene setzen und dann in Rechts und Links gespalten werden, ohne zu verstehen, dass Ihr allesamt nur benutzt werdet ???

    Ich könnt Kotzen ...

    Ok, wer bis hier her gelesen hat, hat entweder mitgekotzt oder ist neugierig ...

    Ich fange mal einfach mit Silvester/Neujahr an, ich lasse die ganzen regionalen Meldungen einfach weg ..., ich konzentriere mich in dieser ganz speziellen Propaganda-Kacke einfach als Aufhänger mal zuerst nur auf diese eine Nacht ...

    Was war passiert?
    In ganz Deutschland waren in den Großstädten Übergriffe von "Migranten" zu registrieren, als ob das abgemacht war, aber eines ist sicher, das geschah einfach, das ist leider nicht von der Hand zu weisen ...
    Also ok, soweit mal die Erinnerung zurück geholt !!

    Was wurde dann über alle möglichen Staatsorgane sowie Medien daraus gemacht ???????
    (Ich lasse einfach mal das unbeschrieben, ob es nicht doch (nicht wahr Herr Maas!!) eine organisierte Aktion war)

    Daraus gemacht wurde, dass es NUR Köln war und diese Gruppe, die dieses Taten in Köln durchgezogen haben, jaja !!!!!!, aus Düsseldorf kamen und Taschendiebe waren ...
    Moment, ich muss grad mal Abkotzen, gleich geht es weiter ...

    Ok, also Köln, niemand kann sich erinnern, dass diese Übergriffe DEUTSCHLANDWEIT abgegangen sind ????????
    Prost ...

    So, also ..., wo stehen wir nun mit der Erinnerung?
    -> Ja, Köln, sonst war ja nix ...

    Ok gut, aber Köln war was, ok ???????

    Ja, macht ja nichts, war ja nur Köln und es waren Taschendiebe aus Düsseldorf und alle haben das gefressen ...
    Super

    Aber ok, ich denke, nach den neusten Propaganda-Filmen zwecks "Berliner russisches Mädel" kann sich eh niemand mehr an Köln erinnern und sowieso auch nicht an die Vorfälle in Deutschlands Großstädten ...

    Nu also, das darf jeder gerne selbst regergieren, wer denn die erste Meldung raus gebracht hat, zwecks dem "russischen Mädel aus Berlin" ...
    Aber auch das egal, weil..., da springen Rechte, da springen Linke, da springen sogar die Russland-Deutschen empört auf, na sowas aber auch ...
    Alle stürzen sich drauf ...

    Es war so und es war so nicht, wir fragen nicht den Wicht ...
    Ich könnt echt so Kotzen, sorry, aber diese Dummheit bringt mich Monate zurück, als ich vor der Entscheidung stand, mir ne Kugel zu geben oder zu Kämpfen, ich frag mich langsam nur, für wen ...

    Also, die Leute gehen unzufrieden auf die Straße, was ja löblich ist, wäre locker auszuhalten und zu händeln, wenn man als Pack oder Nazi beschimpft wird, meine Herren Obrigkeit, der Film ist eh rum, nur euere bezahlte Antifa steigt darauf noch ein, obwohl ihr nicht einmal da blickt, dass der wirkliche Feind für euch, seit Jahrzehnten schon..., die Antifa ist, ihr Narren !!!

    Ok, zurück zu dem "rusischen Mädel aus Berlin", für mich ist s alles Propaganda, ob es nun wahr ist oder nicht, ich finde, das spielt hier gar keine so große Rolle, es geht darum, das vieles Andere bewiesen und wahr ist und, naja, zumindest ICH, mich nicht ablenken lasse mit solch einem Dreck an politischem Dünnschiss !!!

    Tatsache IST UND BLEIBT für mich die deutschlandweiten Übergriffe in der Silvesternacht und das ist FAKT !!
    Ihr könnt mich wegsperren, macht nichts, ihr könnt mich töten, dann ist es schlimmer für euch, aber lügt mich nicht an und zwingt mich nicht dazu, euere Lügen und Propaganda zu unterstützen, sonst ziehe ich und viele andere friedliche Menschen das Kreuz aus dem Boden ...

    So also, wo stehen wir?
    "Das russische Mädchen aus Berlin" ?
    Oder die Vorfälle in der Silvesternacht und die vielen anderen schlimmen Gewalttaten die amtlich und bewiesen sind ????????

    Ein Wort an die russischen Freunde, lest genau was ich schreibe, wenn nicht ganz verstanden, lasst es euch übersetzen, ich Rede das, was ihr vergessen habt zu bedenken :)

    Ok, also, habt ihr verstanden, was ich sagen will?
    Ihr werdet gespalten und für dumm verkauft, die Silvesternacht wurde reduziert auf Köln und dann abgelenkt auf Berlin, große Empörung und ganz klar im Nachhinein war ja nichts?
    Ja merkt denn noch jemand was??
    Also war ja nichts, Köln vergessen und die restlichen Vorfälle in der Silvesternacht in Deutschland eh schon zuvor vergessen.
    Und als Leckerlie überhaupt alle schlimmen Vorkommnisse damit auch vergessen, weil ja das mit dem "russischen Mädchen aus Berlin" gar nichts war ...

    Moment, muss grad mal Abkotzen, bin gleich wieder da, bin froh, dass ich im XXL Lokal war, genug im Bauch, um genug zu Kotzen ...

    Ok, mal ein paar Fakten auf den Tisch, meine ach so lieben und Antifa-unterstützenden Herren Elendspack ...
    Darf ich die so geile Willkommensparty der Welcome Refugee Freaks in Bonn kurz einmal in das Gedächtnis rufen, das gerade einmal ein paar Wochen her ist?????
    Entschuldigen Sie, ich habe da einen Link ... :
    welcome.blogsport.de/2015/11/1…-zur-party-am-7-november/
    express.de/bonn/fluechtlingspa…sex-uebergriffen-23391840

    Wie gesagt, ich habe einen Haufen Screenshoots auf einem russischen Server, wo alleine im badischen Raum die Übergriffe festgehalten sind, also regionale öffentliche Pressemeldungen, die ich nicht erwähne, sonst wird das ein Buch ...
    Ich habe weitere regionale öffentliche Pressemeldungen dort abgespeichert, die einigen Aktivisten zur Verfügung stehen ...

    Weiter geht es, es soll ja alles vergessen werden wegen dem "rusischen Mädchen aus Berlin", weil ja nun da gar nichts war und sich niemand Sorgen machen muss, weil ja alles Hetze ist ...

    Ob sich Jemand noch an Fasching 2014 erinnert?
    Janeh, besser nicht, nich wahr????????

    Entschuldigen Sie, es hat bei mir leider nicht so ganz geklappt, weil ich mich erinnere ...
    Ich will mal erwähnen, dass durch eventuelle "Serverprobleme" ..., in den öffentlichen Medien wie BT, SWR usw..., diese ganzen Nachrichten irgendwie seltsamer Weise nicht mehr verfügbar sind ...
    Aber entschuldigen Sie, das war nicht ich, es gibt da andere Webseiten, die siese Meldungen nicht nur erhalten haben, neiiiiiiiin, die haben sogar das ganze per Screenshoot festgehalten, was damals die öffentlichen Medien gemeldet haben ...
    Es geht zum einen um den Unzhurster Nachtumzug an Fasching 2014 ...
    Auch ein weiterer Vorfall im schwäbischen Land war betroffen ...

    Ich will hier klar stellen, dass ich keine Partei ergreife, welche etnischen Gruppierungen oder nicht oder so, ich will klar stellen, wie es mit der Sicherheit ist ...
    rottweil.wordpress.com/2014/02…r-sprengen-fasnets-umzug/

    Ich könnte nun grade weiter Schreiben und zig Dinge aufzählen, aber ich erwähne noch einmal, das hat nichts mit Hetze zu tun, sondern es geht um Tatsachen und die Tatsache ist die, dass unser Staat, meiner Meinung gewollt, zwietracht, Hetze, Spalting und Desinformation absichtlich verstreut, um das Volk auseinander zu halten und weiter Chaos zu schüren ...

    Desinformation, Vertuschung, Lügen und Hetze..., wird aktuell den Russland-Deutschen vorgeworfen und eh allen Gegnern der Politik, parallel ist die Antifa ein staatliches Organ um weiter Gewalt über den unzufriedenen Bürger zu bringen, alleine hier in Rastatt mit Deckelung der sozialen SPD !!!
    Oder hat sich die SPD von den Aktionen der Antifanten distanziert ???????????????

    Leute, macht eueren Kopf klar, denkt doch mal nach und sagt euch frei von der Staatlichen Hetze ...
    Liebe Russland-Deutsche, schaltet Kopf und Gehirn ein, lasst euch doch nicht benutzen, konzentriert euch auf das wesentliche und nicht nur auf ein propagandisches Projekt der Hetzer, dann klappt das auch ...
    Seit unparteiisch, politiklos, seit alle zusammen Menschen, sonst haben ALLE verloren ...

    Prost, ausgekotzt und fertig ...

+