Staatsreorgabisation zur verfassungsgabe

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Jank die Ansicht, dass es Ausländer sind kann ich nicht teilen.
    Rote Feinde , was soll dass sein.

    Das ein Massenmord (auch nach dem Kriegsende, Rheinwiesen etc) an Deutschen stattgefunden hatt
    ist kein Grund den Massenmord durch Ns-Ideologen zu bezweifeln!
    Daher sehe ich dein Post
    als brandgefährlich an!
    Die Überschrift ist schon eine Verharmlosung.

    VV-web was meinsten du dazu?

    Kann es sein, dass es Probleme gibt weil, der hier so
    Verharmlosungen postet?

    @Jank Habe selbst in einer schlecht vorbereiteten Austellung der Kirche zu dem Thema
    in den 90ern gesehn
    . Meine Anfrage an den Kirchentyp war welche der beiden Zahlen ich den für richtig nehmen soll. Antwort "Das sich hier jemand aus dem Tätervolk traut etwas zu fragen."
    Als ich bei meiner Frage blieb wurd ihm klar, dass einmal 400-500.000 auf den deutlich älteren Tafeln angegeben war und einmal 6Millionen. Er sagte dann "Die höhere Zahl, das werd ich dem Aussteller gleich sagen."
    Wie diese Schuld benutzt wird ist klar Jank ,
    allerdings ist es mehr als bedenklich davon aus zu gehen, die Reichsprogromenacht
    hätte nicht stattgefunden.
    Die Juden-Bolschewisten waren es mit dem Reichstagsbrand,war die False Flag, damals.
    Und du glaubst ernsthaft Judenverfolgung und Massenmord gab es nicht?
    https://www.youtube.com/watch?v=DOE0aLt3L9U&t=4s
    :| 8o @Jank vor Jahren wurde Prozesse noch gelähmt indem die Einhaltung
    der eigenen Gesetze wie Festellung der Nationalität, benantragt wurde.

    Ist im Schulungsvideo der Rechtsachverständigen drinne.

    Wer heute schon vor Prozess Beginn, weil er Rechtszweifel hat,
    oder Grundsteuer (aus Ns Zeit) nicht zahlt
    als Reichsbürger markiert ist wird direkt vom Sek im Gericht empfangen.

    Erlaubte, sinnvolle Anträge werden abgelehnt und bei dreimaligen Unterbrechen
    der Willkürhandlung die Betroffenen aus dem Saal gebracht und ohne sie verhandelt.
    Allein das die Menschen, die sich anhand der Gesetze gegen Willkür wehren wie
    die Rechtssachverständigen , als Reichsbürger diffamiert werden spricht Bände.
    https://www.youtube.com/watch?v=28fbGqWisYY
    Wessen Personalausweiss bezieht sich auf wessen Gesetz?
    Und diese Personalausweissträger, dessen Gesetz aus Ns Zeit kommt,
    nennen Menschen, die sich im Gesetz auskennen Reichsbürger.
    :rolleyes: :huh: ?( X/ :S :/ 8o :| :whistling:

    Wie kommst du jetzt darauf?

    Da scheint es an politischer Bildung zu mangeln.

    Rote und eine rote Historie gibt es tatsächlich.

    Verhsrmlosung. Was du nicht sagst...

    Die Mehrzahl der Bolschewisten waren keine Israeliten.

    Israeliten wurden von den roten verfolgt.

    Du meinst zeitzeugenberichte über feige Verbrechen von erbärmlichsten Menschen sei eine verhsrmlosung der verfolgten des 3 reiches? Zu denen ja nicht nur Juden zählten. Sondern auch einheimische.

    Du hast wohl zu tief ins Glas gesehen. Lol


    JAnk hier ein MUST SEE!
    https://www.youtube.com/watch?v=KOyFgY9tFMM
    Kriminalkommissarin hinterfragt BRd :
    Sie hat Antworter versucht zu bekommen.
    Siehste ja was bei rauskam.
    Werde alle ignorier oder für verrückt erklärt,
    die die Vogelstraußpolitik der Brd-Diener nicht mitmachen!

    Sie hat sich auch mit den Bereinigungsgesetzen befasst und
    wollte Antwort von den Vorgesetzten....

    In dem Video BAMF Aufsicht über den Lügenstaat wird ersichtlich
    wie die Leute ignoriert, für verrückt erklärt oder willkürlich des Hauses verwiesen werden.
    Hi,

    ben69 wrote:

    VV-web was meinsten du dazu?


    Ich kann es nur immer wieder sagen, es ist kompletter Schwachsinn, sich solche Fragen zu stellen, genauso schwachsinnig, als mit einer extremen Minderheit eine Verfassung auszurufen oder zu versuchen :P

    Zu aller erst sollte man unsere Nationalhymne mal genau anhören, gar nicht komplett, sondern nur 3 Worte, die auch noch in der richtigen Anordnung stehen:

    Einigkeit und Recht und Freiheit ...

    Die 3 Worte sagen uns ganz genau, was zu tun ist, das Recht und die Freiheit steht da leider nicht an erster Stelle ;)
    Und die Einigkeit ist so weit weg wie nie, also lasse Bäume fallen, damit wir den Wald sehen..., is eigentlich klar, was zuerst kommt ...


    vv-web
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
    Ja Spiel du man fleissig Polizei und heuer bei der Staatssicherheit als denunziant an. Die nehmen fast jeden.

    Der holocaust an den germanischen Völkern war zigfach grösser und grausamer als an dem der Juden.
    Alleine wie viele Russen umgebracht wurden von den roten. 30 Millionen?

    Die roten reden heute nur von Juden.
    Hi ben,

    ben69 wrote:

    faires Recht
    ergibt Freiheit
    ergibt Einigkeit?

    oder wierum?


    Na, überleg doch mal, was können wir erreichen ohne Einigkeit?
    NICHTS ... ;)

    Also zuerst einig werden, ist das wegen der Massen an Verstrahlungen... nicht möglich, müssen und werden, so oder so, die Massen reduziert ...
    Dann können wir, der Rest, uns einig werden und hier beginnt dann das Recht und die Freiheit.
    Die Freiheit beschäftigt sich dann mit den Themen, die hier als total falscher Ansatz immer wieder an die erste Stelle geschoben werden ...


    vv-web
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

+