Herzinfarkt ? Arterien dicht ? - "Ach, das muß doch nicht sein...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzinfarkt ? Arterien dicht ? - "Ach, das muß doch nicht sein...

    ...lässt in deinen Körper folgendes rein"

    (*kicher, Klein-Lyriker in mir halt ^^ )
    ---
    Diese "Beleuchtung" teilt meiner einer gern mit Euch, schon weil wertvoll (siehe auch Tip im Abspann):

    Zitat: "Strophanthin anzuwenden ist nicht gefährlicher oder komplizierter als sich eine Tasse Kaffee in der für einen selbst perfekten Stärke zu kochen" :EndeZitat

    STROPHANTHIN

    Erst ab 1970 wurde Strophanthin durch das Herzglykosid Digitalis (aus dem Fingerhut) sowie durch synthetische Medikamente
    aus der "klinischen Medizin" verdrängt.

    All die modernen Medikamente wie Betablocker, ACE-Hemmer und weitere sind zwar klinisch getestet, können aber eines nicht:
    Den Sauerstoffbedarf des Herzens senken.
    Was jeder Sportler kennt und dringend zu vermeiden sucht, ist die Überanstrengung der Muskeln bis hin zur Übersäuerung.
    Ein übersäuerter Muskel ist nicht mehr leistungsfähig und belastbar. Es kommt zum Muskelkrampf.

    "Schützen Sie Ihren Herzmuskel vor Übersäuerung!"
    --
    Ein oft genanntes Video zu "Strophanthin" ->
    --
    Zitat: "Strophanthus g Tod durch Unterlassung - und niemand ist schuld ?" :EndeZitat
    Quelle: schultdebusmann.de/strophanthus-g.html

    Quellen:
    revealthetruth.net/2016/03/18/…-insulin-des-herzkranken/
    aerzteblatt.de/archiv/194869/S…sser-als-Scheinbehandlung
    ( strophantus.de/ )
    ---

    Tip:
    Rote Beete - möglichst nicht "verkocht"
    (gedämpft - da freun sich die Inhaltsstoffe und danken für´s überleben dürfen :D )
    schmeckt auch fein als Rohkostsalat - mit Frühlingszwiebel bzw. Schnittlauch von der Fensterbank,
    nem Spritzer Apfelessig, bissle Mineralsalz, a bissle gutes Öl
    -> Antioxidantien³, neben Darm-, Aterienreinigung und -sanierung....
    Auch fein & g´sund:
    Rotkohl, Kohlrabi, Sauerkraut, Johannisbeere, Himbeere, Brombeere, Kirschen, Trauben/.-kern-extrakt...
    ---

    Nebenbemerkung:
    soviel auch zu; "was kann jede/r einzelne selbst tun" :rolleyes:
    ! WIR mit dem ALL das ALL mit UNS ! ...in Akzeptanz von Ergänzung...
    "den längsten oder steilsten Weg begehen wir jeweils mit erstem Schritt"


+