Bannung aus den Teamspeak DieSachsenSrv.de:9988 Grund und Verteidigung

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Bannung aus den Teamspeak DieSachsenSrv.de:9988 Grund und Verteidigung

    Der Grund warum ich gebannt wurde für alle die sich die Frage stellen war dieser Satz gerichtet an Andreas a.d.F. Voigt

    Könnten Sie bitte an Ralf ausrichten um auf seine Frage zu antworten.......Das es problemlos möglich wäre eine kollektive Entscheidung zu fällen wenn dies durch eine Volksabstimmung möglich wäre......Nur so revolutioniert das jeder seine Gedanken und Meinungen zu einer politischen Entscheidung formulieren kann... Auf Basis dieses Kontextes dann eine politische Entscheidung im Sinne aller getroffen werden kann.......Denn ansonsten wird das folglich dazu führen das einer die Meinung von allen übernimmt.....An Andreas könnten Sie bitte ausrichten das er meinen Bildungsstand nicht in Frage stellen sollte denn meine politische Bildung konzentriert sich in erster Linie darauf das System volksgerecht zu revolutionieren.


    <01:05:44> Willkommen auf unserem Teamspeak3 Server!

    <01:05:45> Verbunden zu Server: "♦ Vertrauenskreis der Aufrechten ♦"

    <01:05:45> Unzureichende Client Rechte (gescheitert an i_client_max_channel_subscriptions)

    <01:12:42> "andreas a.d.F. Voigt" hat Sie dauerhaft vom Server gebannt (g)

    <01:12:42> Von Server getrennt

    DieSachsenSrv.de:9988 <----> Kritik und Meinung zu den Vertrauenskreis der Aufrichtigen......


    1. Was ich an diesen kritisiere ist die Tatsache....das ständig von 2 bestimmten Personen andreas a.d.F Voigt und ralf....

    Menschen die eine andere Meinung als ihre haben auf eine Meinung zu formen........Jede abweichendes Denken oder Meinung wird besonders
    von Andreas als Unwissenheit...abgestuft was gleichzusetzen mit völliger Diffamierung und indirekte Ausgrenzung der einzelnen Person betrifft. Ich bin mir sicher das Andreas den letzten Satz den ich oben genannt habe nicht den anderen Personen mitgeteilt hatte.....Er hat das was er unter Entscheidungstreffen in einer Gruppe versteht hat er im Interesse aller mich gebannt.....Ich finde es sehr schade das auch hier wie in der Verfassunggebenden Versammlung versucht wird ...besonders von den Menschen Ralf und Andreas den teilnehmenden Personen einzureden das der Mensch eine Sache ist und das es sowas wie Menschenrechte ....wie wir sie kennen nicht existieren.....Nur der Mensch als Sache......Mir ist auch bewusst das dieser Formulierung meiner Sachlage auch völlig verdreht und verzerrt dargestellt wird......Es wird auch wie in der VV 1 versucht .....Menschen auf eine Meinung zu bringen......Abweichende Meinungen sind auch hier beschränkt gewünscht......Doch unter anderen muss man sagen....Das es dort sehr viele gute Leute gibt die daran intressiert sind in einer Welt zu leben die für die Menschen und nicht von korrupten Führungspersonen die sich als Volksvertreter verkaufen....oder besser gesagt sotun als würden sie im Interesse des Volkes handeln leider die Entscheidungsgewalt haben....Eigentlich trifft man dort viele vernünftige Leute mit denen man über alles reden kann......Leute denen man vertrauen kann und die aufrichtig sind......Es ist nur schade das solche Leute die hier Führungsrechte haben meinen das sie sich wehren wollen und darauf acht geben das Menschen ihnen Zitat Andreas....,,Ihr Baby nicht wegnehmen wollen".........Andreas ist wie Uwe hat er keine Besitzansprüche der Menschen die sich dort befinden.....Auch wenn er diesen Teamspeak gemietet hat ändert das nix daran das nicht er das Volk ist.......Und ich bin zu aller Offenheit verbunden..........Aber wenn man so eine Meinung wie diese nicht offen vertreten kann bringt alles andere keinen Sinn.....Wenn man Angst haben muss für sein Denken was vollkommen richtig und legitim ist ......In eine Ecke gedrängt zu werden...obwohl man trotz Studium dann es Leute gibt die meinen man versteht nicht was sie wollen der möge sich irren......Auch hier muss man aufpassen da es auch dort Leute gibt besonders die Führer die den Menschen dort mist einimpfen wollen um diese zu formen.......Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit
    Hallo Eduard mal ehrlich, Der Kommentar eines jungen "Studierten" aus dem Verbildungssystem braucht nicht kommentiert werden.
    Befass dich lieber mit der Materie die hier tatsächlich und auch Weltweit stattfindet. Wissen und Halbwissen die du aus der BRvD gewonnen hast, hat nichts mit der Realität zu tun.

    Gruß derweil aus dem Vertrauenkreis der Aufrechten vom Kalle
    Wie ich erfahren habe, hat Eduard elend lange Durchgänge getätigt, wurde daraufhin mehrfach gebeten auch andere Leute reden zu lassen und nicht ewig auf seiner Meinung herumzureiten, mit dem Ergebnis, dass er sich über STUNDEN darum nicht kümmerte, sondern beharrlich weitermachte.
    Ihm wurde, nachdem er sich selbst ins Abseits schoss erneut angeboten den TS des VTK´s betreten zu dürfen was auch wiederkehrend nicht seine Zustimmung fand.
    Eduard darf wieder rein und bekommt auch gerne eine erneute Chance, sofern er sich so verhält, wie es von allen anderen auch erwartet wird, also so, wie es sich in einem Miteinander gehört aufgrund einer angestrebten Teamarbeit.
    Eduard, all das gab es schon, siehe all die Erfahrungsberichte aus der UweV-VV ;)

    Mir fällt da was passendes ein:

    und ein Schaubild (es ist das gleiche Alte Lied nur anders verpackt...):

    ---
    Basisdemokratisch sieht in allen Fällen jedenfalls anders aus ;) VV-WEB ist das beste Positiv-Beispiel !

    Abschließend sei Dir lieber Eduard gesagt; fühle Dich geehrt, Ausschluß erfolgte auch bei der U-VV stets nur dann, wenn den Spielführer/in klar wurde, das ist ein Wissender, welcher sich nicht in ein Glauben überführen läßt !!!
    :D
    WIR mit dem ALL, ALL mit UNS !
    "...in Akzeptanz von Ergänzung..."
    " Einig (mit gutem) Recht (in) Freiheit "

    @Bruecke TIP TOP

    @ Mario
    Wenn die Geschichte eins gezeigt hat, dann ist es dass Einzelne in aller Regel nicht mit der Macht über Andere umgehen können.
    Diese gesellschaftliche Erkenntnis führt dann entweder zu der Einsicht, dass gemeinschaftliche Prozesse die zu Entscheidungen führen,
    die ALLE betreffen,
    nur mit allen Betroffenen (die sich durch ihre Kommunikation nicht disqualifizieren)
    vollzogen werden kann.

    Wenn jemand zuviel raum nimmt zeitweiser Ausschluss ok,
    wie es in dem Fall war schwierig zu sagen,
    ob keine andere Meinung zugelassen wurde oder der einfach alles vollgespammt hat?
    Hallo,

    also ich war nicht dabei.

    Aber Erfahrungen:
    Sogar wenn basis-demokratisch aufgebaut, suchen die Menschen Führer, benennen Menschen der Gemeinde zu Führer, haben geistig Gemeinde-Mitglieder als Führer ausgewählt ...

    Schon ist fertig mit Basis-Demokratie...

    Es ist eine extrem schwierige Geschichte, eine Gemeinschaft von Menschen selbst bestimmen zu lassen, geht einfach mal an einen Spiegel, lacht ordentlich und schaut in euren Mund, was seht ihr denn da?

    Reisszähne ...

    Wäre nicht so schlimm, wir sind ja intelligent ???

    Tja, die 7 Hirnschalen hinter der Stirn ..., hier sind die Instinkte, die Vielen verloren gegangen sind, das sind eben die Leute, die sich einen Führer aussuchen oder sich dem zuvor ausgewählten Führer abwenden dann ...

    Dann die anderen Menschen, die eben die Instinkte zurück gewonnen haben, aber auch hier Problem, eben die alten Instinkte, Schutzmechanismen usw..., das Instinkt, eben die Instinktlosen führen zu müssen ...

    Tja, was fehlt bei der ganzen Geschichte?

    Die Grundinstinkte in Verbindung mit moderner Intelligenz und das eben auch absolut menschlicher Basis.

    Wir sind wohl noch nicht soweit, man könnte aber auch sagen..., durch verschiedene Massenmorde in der Geschichte, also ob Kriege, Verfolgungen etc. ..., wurde immer wieder eben diese Entwicklung gestoppt..., 30jähriger Krieg, 3 Millionen Deutsche blieben übrig ... !!

    Alles nicht so einfach, ich hab viel Verständnis für Vieles, verstehe so einiges, eben auch, weil ein logischer Ablauf, wenn man denn das Zuvor kennt ...

    Ich wünsche allen Menschen zumindest ein Stück Weiterentwicklung, Intelligenz und dazu die Grundinstinkte, das dann richtig gepaart, dann können wir es schaffen.

    Im Augenblick wohl aber nicht ganz so wichtig zwecks Masse, weil viele schon Vergangenheit sind..., aber die, die überleben, denen wünsche ich das von ganzem Herzen und wir müssen genau in unserer jetzigen Zeit lernen und uns anpassen, weiter entwickeln, besser werden, das ist mein Wunsch.

    In diesem Sinne
    Gebt alles dafür !!!!!


    VV-WEB
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
    @vv-web

    ich gebe ihn dort vollkommen recht. Traurig aber wahr. Ich arbeite daran und mir ist es wichtig in einer Welt zu leben wo es keine Zensur gibt. Zensur beste Beispiel Bücherverbrennung oder Hexenverbrennung oder Parteienkriege hat uns jahrelang zurückgeworfen. Mir war es wichtig das die Leute hier einfach nur unzensiert erfahren was passiert ist. Es geht nicht um die Materie. Das Problem ist was da Andreas macht ist in meinen Augen Gehirnwäsche. Die Leute wissen garnicht das wie bei der VV <- bei aller Liebe mag ja alles richtig sein was er erzählt aber die Praxis anders aussieht. Es spielt keine Rolle was gültig ist oder wahr sondern ,,an das was aktuell festgehalten wird" . Juristisch könnte man sagen wenn du fragst was ist aktuell gültig dann frag dich welche Währung aktuell im Umlauf ist und frag dich auch welche Währung du verwendest und unterstützt. Das ist auch der Grund warum gerade so massiv gegen Digitalwährungen vorgegangen wird. Weil die Währung genau das ist was das Gesetz bestimmt.
    @Kalle Hallo Eduard mal ehrlich, Der Kommentar eines jungen "Studierten" aus dem Verbildungssystem braucht nicht kommentiert werden.
    Befass dich lieber mit der Materie die hier tatsächlich und auch Weltweit stattfindet. Wissen und Halbwissen die du aus der BRvD gewonnen hast, hat nichts mit der Realität zu tun.

    Gruß derweil aus dem Vertrauenkreis der Aufrechten vom Kalle

    Du ist das deine Meinung oder die Meinung von Andreas? So habe ich oft das Gefühl wenn er da ist und wenn er weg ist seid ihr ganz anders...2.. Du wolltest mir sagen das Nazi nicht von Nationalsozialist kommt. Du wolltest mich auf eine Quelle verweisen die in dein Augen vertrauenswürdig ist und was anderes sagt. Du bist doch nicht weniger leichtgläubig als ich...Die Leichtgläubigkeit beginnt da wo man anfängt zu vertrauen ohne es bis auf den Grund geprüft zu haben. Heisst genau genommen waren wir auch beim 2 Deutschen Reich nicht dabei. Genau genommen könnten wenn man es realistisch sieht Oma und Opis gelogen , Dokumente verfälscht und uns einen vom Storch erzählt haben können. Denn wie auch der Glaube an eine Währung ist nur der Glaube der etwas als gültig erklärt. Das wollte ich den Anwesenden erklären. Wenn ihr es wirklich ernst meint dann müsstest ihr die Reichsmark ans Volk bringen. Solange das nicht der Fall ist kann das Gesetz sonst was sagen. Denn genau das haben die sogenannten Eliten gemacht. Sie waren arme Bauern die es geschafft haben ihre Überzeugungen an den Markt zu bringen. Das beste Beispiel sind die Templer... die haben nix weiter gemacht als Schrottmünzen den Volk anzudrehen. Und wenn man bedenkt, das man nur wissen muss wie ein Mensch denkt und fühlt ....dann weiss man auch wie man ihn manipulieren kann. Denn witzigerweise können Menschen die das sagen was Andreas hören möchte Monologe führen und Kritik haben. Ihr solltet mal nachdenken ob ihr nicht die Leichtgläubigen seid. Denn fakt ist nunmal das diejenigen ...die zuerst verfolgt wurden...sagt die Geschichte auch die jenigen die nicht nur Recht hatten sondern die auch eine Gefahr für das aktuelle System wahren. Das wisst ihr selber wie ihr verfolgt wurdet in der VV weil ihr Kritik hattet...

    Post was edited 1 time, last by “Eduard” ().

    @Mario Haha wenn mir nicht die Worte im Munde rumgedreht wurden...Das ist ja das witzige ...hier wird alles schön falsch dargestellt...zugunsten von Führer Andreas und Ralf...Die Wahrheit ist die das diese 2 die Führer spielen und jeder der nicht ja und Amen bei all seinen Worten sagt und Kritik hat an seiner Meinung um auf etwas aufmerksam zu machen ...der ist raus...Der Unterschied zu UweVV ist der ...das ihr es geschafft habt intelligentere Leute zu waschen Glückwunsch
    Hallo Eduard,

    hoffe, ich habe das gerade richtig verstanden, also die Voßbruch VV, ne also das kannst knicken, hat mit einer Verfassungsgebenden Versammlung leider nichts zu tun, nicht einmal das Wort selbst, da fehlt nämlich etwas ..., nicht nur der Buchstabe -s- ;)

    Zu den ganzen Sprachchats, also, das ist unsere Meinung, mir tun die Menschen fast schon leid, die sich da täglich rumtummeln, wertvolle Zeit verlieren, wertvolle Beiträge und Ideen in die Luft reden und am nächsten Tag meist vergessen und nur Schall und Rauch.
    So viel Energie für das Vergessen?
    Ganz davon abgesehen, dass diese täglichen Sprachchats lediglich süchtig machen, der ganze Tagesablauf richtet sich oft danach, unfassbar ... ;)

    Ideen, Erfahrungen, Gedanken- und Meinungsaustausch ja, das am besten schriftlich so, dass es ein Jeder, der danach sucht, zu der Zeit lesen kann, wenn er Zeit und Muse hat.
    Dann noch unzensiert (menschliche normale Regeln befolgend) und ohne einen "Anführer", falls das die Menschheit denn schon verkraften kann, dass nicht alles vorgekaut ist..., das wäre doch mal was.
    Dabei zu erwähnen, VV-WEB ist unabhängig und wird es bleiben.
    Wenn du Lust hast, schreibe doch deine Ideen, Meinungen und Gedanken hier auf VV-WEB ;)


    VV-WEB
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
    Hallo,

    eine kleine Idee, die Fronten wurden nun hier im Thema grob besprochen, wollt Ihr den Rest nicht entweder per private Nachricht oder in dem Sachsen-TS3 regeln?
    Vieles lässt sich regeln, ob im Einklang oder halt in der Meinungsverschiedenheit, egal wie, man sollte immer abwägen, was öffentliches Interesse ist.
    Schließen tu ich das Thema nicht, aber Schlagabtausch zwischen 3 Leuten sollte auch anders möglich sein ;)


    VV-WEB
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
    @vv-web nee reicht so ...ich weiss ja auch das... Zu der UweVV ...Habe trotz sofortigen Wiederrufs trotzdem eine Registrierungsnummer bekommen...Was eigentlich total ungültig ist 5717V001688. Denn ich weiss wo die Daten landen. Also vvv-boeden.de . Wie soll ich das erklären er nutzt die Daten mit für Addresssammler. Sein server kostet ihm 1,50 Euro im Monat und ist bei php-friends.de gehostet. Er ist im Frankfurt am Main im colorado oder wie das Rechenzentrum heisst ...Allein meine Nummer ist ungültig...Und ich weiss das auch mit der Voßbruch VV. Was ich nur schade finde ist , das gerade wichtige Leute die einiges von mir wissen wollten dezentrales Internet,zeronet etc...Nicht mehr davon erfahren können und wenn dann nur hier. Mir ist es wichtig ...ich unterstütze die OpenSource Politik wie bei Wikileaks. Ich habe kein Problem mit jeglicher Kritik. Aber ich wollte den Leuten hier nur zeigen das es gerade wichtig ist niemanden leichtfertig aus der Hand zu fressen. Denn wenn ich betrachte was Andreas so von sich gegeben hat. Ich werde das jetzt nicht schreiben da es unfair gegenüber ihn wäre. Frage ich mich nur wie es dann immernoch möglich sein kann das vielzuviele ohne zu Hinterfragen ihn förmlich aus der Hand fressen. Ich möchte das ist meine Zukunftsvorstellung...in einer Welt leben wo es eben keine Menschen gibt die Meinungen zensieren. Ich habe auch alles geschrieben was ich dazu wollte. Ihr könnt euch ja selbst ein Bild machen. Wie gesagt es gibt viele gute Leute dort. Nur die Führer an den mangelt es etwas.

    Zu der UweVV:
    Bevor ichs vergesse habe heute die Nummer bekommen...Schon im Dezember habe ich sofort wiederrufen am 1 Dezember um genau zu sein...Hier sieht man doch wie unseriös das ganze ist...Sie haben mein Wiederruf ignoriert um das Wiederrufsrecht ablaufen zulassen...In anderen Worten das Ding hat soviel Gültigkeit wie ein weisses Blatt Papier. Denn bei jeden Vertrag muss es ein Wiederrufsrecht geben...gibt es das nicht...ist es nichtig

    Post was edited 4 times, last by “Eduard” ().

    @vv-web ich habe das im Teamspeak auch gesagt. Auch das die Leute von Uwe mir leidtun. Und Andreas Antwort ...ja ist doch ihre Schuld wenn die nicht hinterfragen... Ganz ehrlich wenn jemand sowas sagt...dann frage ich mich ob er nicht nach den selben Prinzip verfährt...Ich möchte es gerade hier erwähnen ...weil es mir wichtig ist das ..das gehört wird...Versuch das mal in sein Teamspeak so eine Kritik zu haben oh...ganz böse....Wie sagt ein altes Sprichwort ...Wenn du den finden willst der dich beherrscht...musst du nur den finden den du nicht kritisieren darfst...
    Hallo Eduard,

    ja, immer und überall irgendwie das Gleiche.

    Aber, wie ich oben schrieb, man muss die Vergangenheit kennen, logische Abfolgen verstehen ;)

    Wir können nicht einfach Schnippen und der ganze Zauber ist vorbei, leider ist es nicht so einfach.
    Schau, wirst wissen, nach so vielen vielen Jahrzehnten der Hirnwäsche und Obrigkeit, nach all den Lügen und Bandagen, ist ja fast schon in den Genen nun verankert..., das dauert.
    Und nicht nur dass es dauert, ein neuer Lernprozess braucht auch seine Zeit, eine neue Art der Gemeinschaft kann nicht plötzlich entstehen, es ist Weiterentwicklung.
    Die Weiterentwicklung, egal wo, bringt auch sehr seltsame Dinge in seinem Lauf ans Tageslicht, ganz einfach, weil die Natur verschiedene Wege versucht.

    Wenn es nicht Mächte gäbe, die hier alles zerstören will, Menschheit regulieren und versklaven, dann könnte man sich ja zurück lehnen, auf die Natur vertrauen und warten ... ;)
    Der Faktor Mensch nicht zu vergessen.

    Der Mensch, tja, mir fällt da immer wieder ein Spruch von mir ein:
    Gebe einem Neandertaler Hochtechnologie und er wird sich ausrotten ... ;)

    Wir sind für diese Technologie, die wir in den letzten 100 Jahren entdeckt oder gefunden haben..., bei weitem noch nicht bereit, aber nun ist das Zeugs halt da und wartet auf uns?
    Hoffentlich.

    Dann, VV-WEB versucht, absolut jeden Mensch zu akzeptieren, wie er ist, weil..., er hat das Recht dazu zu tun und zu denken, was er will, das ist unser Erbrecht, unser menschliches Recht.
    Meinungsverschiedenheiten und alles gehört dazu, aber am Ende soll und muss ein jeder Mensch das tun, was er für richtig hält und dazu hat er jegliches recht.
    Hier fängt eine Basisdemokratie genauso an, die Akzeptanz des Ganzen ;)

    ...


    VV-WEB
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
    @vv-web Wies aussieht sprechen wir die selbe Sprache...Ich programmiere gerade solche Software die genau das ermöglichen soll...Die ermöglichen soll auch wenn es um Teamspeak geht...das keiner höherwertige Rechte hat und gemeinsam entscheiden muss...Ich erkläre und veröffentliche alles später hier...Aber eines kritisiere ich hier das Meinungen hier freigeschaltet werden müssen...Es ist für mich wichtig auch die zuhören die nicht freigeschaltet werden...Ich finde es dennoch witzig wie viele sich über unser System aufregen und nun wollen einige Hirngewaschene wite System...ob Kaiser oder Kanzler...ob Partei oder König...ob Monarch oder Sultan...Ist doch das selbe...Halt der Name ist anders...Admin,Moderator ,Führer hatt alles nur eines ein anderen Namen. Aber ob wir mal dahin kommen werden wo jeder begreift das es nur funktionieren kann ...wenn er sein Zepter aufgibt und sich vereinigt...Gemeinsam ...wie eine Welt in Zoomania...Wird ja sogar wunderschön das Bild vermittelt......Ob wir da eines Tages hinkommen? Das Problem des einzelnen ist und bleibt ,,sein Denkvermögen"...Aber vv-web ich finde es trotzdem schade das ess Leute gibt die dieses Land verraten und sich dann noch an die Spitze stellen und so tun als wären sie Volkshelden und tun alles nur in deren Interesse...Schade das man gerade dann diesen auch noch aus der Hand frisst...Was mir aufgefallen ist das gerade diese Leute die gegen dieses Land arbeiten sich so richtig schön geschickt tarnen und lustigerweise es gerade die sind wo man am wenigsten damit rechnen würde...Aber glücklicherweise auch die die meisten Rechte haben...Egal ob Teamspeak , Mumble und Co...Also an alle egal wo ihr seid ...das erste ist immer die Führer zu hinterfragen xD
    Hallo Eduard,


    Eduard wrote:

    Aber eines kritisiere ich hier das Meinungen hier freigeschaltet werden müssen...


    Das hat nur einen einzigen Grund, das System hällt dich solange in diesem Zustand, bis du dich vorgestellt hast:
    Herzlich willkommen Eduard

    Die Vorstellung hat einfach den Grund, dass andere Mitglieder eine Richtung haben, ein Mitglied irgendwie zumindest so ganz leicht eingeschätzt werden kann.
    Ist zwar kein allerheil-Mittel, aber besser als nichts ;)


    VV-WEB
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
    OK Danke...Dann können wir das hier abschliessen...Das Thema ...


    Also Zusammenfassung:

    Pro:
    Nette und Intelligente Leute(Viel intelligenter als bei der UWE VV)
    Besonders positiv ist das viele dort noch selbstständig denken können. Am besten funktioniert die Kommunikation wenn die Führer weg sind.Da bekommt man auch das Gefühl mit den Leuten zu reden und nicht nur mit einer Person wo dann von dieser einen Person dann die Meinung im Chor gesungen wird.
    Negativ:
    Oft Kommukationsüberprüfung und Beschränkung(Begründung von zulange Monologe werden nicht toleriert während passende Meinungsmonologe gedulded werden egal wie lang sie sind)--------Von Seitens der Führer...also wenn diese nicht da sind...ist das ein ganz anderes Gefühl
    Bei bestimmten Meinungen wirst du runter reguliert mit Begründungen wie wir müssen uns schützen vor Gesetzen. Obwohl das eher einer Beschränkung der Meinungsfreiheit gleichkommt.------
    Bei den Regeln ist unklar was dort unter Rassismus und Diffamierung zu verstehen ist
    Schlusswort:
    Ausser die Führungspositionen ist das ein netter Teamspeak mit vielen aufrichtigen Leuten

    Was auch noch gesagt werden muss. Die Leute haben sehr viel Wissen und auch Recht mit den was sie sagen. Aber was viele nicht verstehen wollen ist die Tatsache das nicht die Frage ist was auf den
    Blatt Papier Gültigkeit besitzt. Sondern was Menschen glauben. Du kannst alles durchsetzen. Eine VV.
    Ein Diktator. Gesetze , Regeln ganz egal. Du musst nur die Masse haben die daran glaubt. Der Glaube macht es gültig. Ein Mensch muss auch bestimmte Rechte haben. Diese muss selbst einen Kaiser ihn zusprechen. Menschenrechte. Ohne diese Menschenrechte kommt es zu einen Volksaufstand. Der aktuell im Internet abläuft. Wie sagt man so schön ,,Nimmt der Kaiser dir Brot und Spiele weg, so stürzen sie den Kaiser" . Einer aus den Teamspeak sagte zu mir der Kaiser sagte selber ich bin nur der Repräsetant des Volkes. Gut was ist dann ein Volksvertreter? Ein Repräsetant des Volkes oder? Genau da ist doch der Punkt. Fakt ist auch das mit den Friedensvertrag(UN Charta das Deutschland bis heute ein eingetragener Feindstaat ist und ohne Friedensvertrag keine VV Realität werden kann) ist wahr. Auch das mit der HKLO. Aber solange die Masse nicht dran glaubt ist jede Geschichte nur eines ...Ein Märchen das darauf wartet verwirklicht zu werden....

    Post was edited 3 times, last by “Eduard” ().

    Eduard´s Berichte zutreffend

    Hallo Zusammen,
    irgendwie kann unsere Regionalgruppe, welche Geschehnisse rund um das Thema "Nationalversammlung" bzw. VerfassungSgebende Versammlung/en seit einigen Jahren (1989), speziell seit 2014 verfolgt, gut verstehen warum Eduard u.a. die Beleuchtung verschiedener Gruppen, Truppen, Kreise so wichtig war.

    Neulich lauschten wir die Sendungen, des "VertrauensKreis der Aufrechten", davor Sachsen-irgendwas, ausgebender,
    im Nachgang der Sendungen ebenso im NachTalk,
    dabei wurden mehrere Leute persönlich eingeladen in deren TS3-Kanal zu kommen.
    --
    Hier stand das was entfernt wurde - des Friedens zuliebe
    --
    Bester Ansatz: "Vernetzen muß über allem stehen - Konstruktiv Miteinander Schritt für Schritt !

    (Überarbeitet nach einem guten Gespräch mit einer lieben mit ...schrank im Hintergrund ;) - DANK PEtER !
    WIR mit dem ALL, ALL mit UNS !
    "...in Akzeptanz von Ergänzung..."
    " Einig (mit gutem) Recht (in) Freiheit "

    Post was edited 5 times, last by “Bruecke1” ().


+