Ausgeträumt - ehemaliger EU Vorsitz deckt Gewaltregime

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Ausgeträumt - ehemaliger EU Vorsitz deckt Gewaltregime

    Schönen guten Samstagmorgen gewünscht,
    einer Mitteilung von Ben zu verdanken, welcher auf diese Video aufmerksam machte - Danke an dieser Stelle an den aufgeweckten Ben !

    Aus dem Video ergibt sich auch, warum Deutschland bzw. das deutsch stämmige Volk kaum einen Friedensvertrag bekommen wird, auf jeden Fall nicht solange solch Nasen wie dieses Schulz u.s.w. gewissen Positionen besetzt halten (Drecks NWO Vassalen Zionistenpack halt !), braucht niemand glauben das würde ein Kindergeburtstag oder die wären daran interessiert, genau das Gegenteil ist der Fall, aber seht selbst.


    (sichern empfohlen - s.u.a. Diktatorische Zensur-Willkür !)

    Schönen 3. Advent
    WIR mit dem ALL, ALL mit UNS !
    "...in Akzeptanz von Ergänzung..."
    " Einig (mit gutem) Recht (in) Freiheit "

    Must see!! EUUSA unterstützen diese Faschisten.Nichts für schwache Nerven

    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

    Nazis in der Armee der Ukraine

    Hallo,



    jo, gutes Thema, will nur hier niemand wissen, es wird lieber hier in Deutschland nach Nazis gesucht ..., und gejagt..., und die Linksextremisten geschützt, trotz über 40 Jahre Linksextremismus-Terror ... ?(

    Ich hatte da vor 2-3 Jahren was aufgezeichnet, will ich euch natürlich nicht vorenthalten..., somit übrigens klar, wer es zu verantworten hat...

    Viel Spaß ...





    Viele Grüße
    PEtER
    - Mensch -
    @Artur
    Was davon ist bitte korrekter Umgang?

    Die Kalaschnikow und Messer auf den Tisch zu legen und das Recht der Stärkeren zu verkünden?

    oder meinst du die Gewalt gegenüber dem Sekretär vom Staatsanwalt?


    Da lag ich mit meiner anfänglichen Vermutung, dass dies Bilder einer Machtübernahme sind, die dem Mann der sich für die personifizierte Verfassungsgebende Versammlung hält (Uwe) und seinem Gefolge, gut gefällt, doch richtig.

    Finde das Video taugt als Schulungsmaterial um über Psychopathie aufzuklären ganz gut.

    Die Essenz ist: wer die Eu-Verträge nicht einhält der bekommt nen organisierten Pschopathenputsch, indem den Polizisten verboten wird die Wache zu verlassen----- WAAAS?



    Ist dir klar, dass die der Typ der den Sekretär vom Staatsanwalt schlägt, das Ergebnis davon ist, dass der inhaftierte vorher gewählte Präsident den Psychopathen Putsch, gestützt von den "Anti-Russland Geheimdiensten",bekommen hat weil die Assozierungsabkommen(aufgezwungen) mit der Eu nicht eingehalten hat?

    Milos Zeman: "Zweitens ich habe vor einigen Monaten die Ukraine besucht, habe mich mit dem Präsidenten Janukowitsch getroffen und er hat mir versprochen, dass die Ukraine das Assozierungsabkommen mit der EU unterschreiben wird. Und die Versprechen müssen eingehalten werden. Janokowitsch hat sein Versprechen nicht eingehalten. Punkt"

    Also kurz gesagt, der Sekretär vom Staatsanwalt wird geschlagen weil Janukowitsch sich nicht von der Eu diktieren ließ.
    Und du lieber Artur findest, dass dann gut?
    EU, was ist das noch? Was hält die EU eigentlich noch zusammen, die Angst vor Russland, Putin? Wer regiert da? SPD will die Vereinigten Staaten von Europa, nachlesbar bei Schulz & Co. Und kaum irgendwo in BRD regt sich massiver Widerstand, Proteste, es ist alles soweit in abgelenkten geregelten Bahnen. Alle feiern mehr oder weniger Weihnachten, haben das hoffentlich gesund und friedlich geschafft und wollen gut nach 2018 wechseln. Mediensüchte, Konsumrausch, das lenkt doch die Massen der Leute gut ab, dazu Spendengalas mit Tränenshows, das passt. Und die Politik in Berlin hat es bisher ja nicht einmal geschafft, eine Regierung her zu zaubern, vielleicht kommt die als Osterüberraschung.
    Ukraine ist faktisch bankrott, wird künstlich durch EU und USA am Leben gehalten, damit man gegen Russland vielleicht doch noch los hämmern kann. Über die Ukraine kann man ja über Konfliktherd Ostukraine direkt nach Russland rein kommen, im Kampf gegen die bösen Abtrünnigen dort. USA wollen ja massiv Rüstungsgüter dorthin liefern, NATO ist auch sicher dabei. EU und NATO unterstützen ja alles, was gegen Russland u.a. Böse sich richtet, verhindert so auch langfristig haltenden Frieden in Syrien. Mich wundert da nichts mehr.
    Hallo allerseits,
    liebe Mitglieder, Leser/in, Aufgeweckte, Neugierige von VV-web.net, meiner Meinung nach dem WIR-Netzwerk
    (wenn es denn mal Pling machen würde bei einigen und nicht nur in Abhängigkeit vom Namen gesehen würde) !
    --
    Komme mal auf den Artikel zurück und gestehe ein: war etwas voreilig !
    Aus einem einfachen, leider oft ver-komplizierten (wie so vieles) Grund - "es gibt keine Probleme, nur zu meisternde Herausforderungen" - bitte beachten, dass dies vermutlich eine Auswirkung Generationsübergreifenden Konditionierungen zu verschulden ist, nicht den hier wandelnden Wesenheiten an sich und jede Menge absichtlich gestreuter Fehl-Leitungen bzw. - Informationen.

    Wohl an, mal zurück zum Ursprung des Unterthemas,
    bei dem es um einen Versuch meinerseits ging, mal zu sehen ob richtig liegend, sozusagen erst mal abzuklopfen wie wer darüber denkt... (man sehe mir nach mir hin und wieder sich selbst einzugestehen nicht perfekt zu sein, gleich gar nicht im Sinne manch Betrachters, wissend das 359°GedankenQuerSprunghaftigkeit für Verwirrung bei mit selbst sorgt und Unsicherheit...) ... seit einigen Tagen weiß meiner einer damit nicht richtig gelegen zu haben.

    Ein Hauptgrund für dass echt Fiese Gestalten (Bänkster-Clan´s) speziell die deutschsprachig-stämmigen Gebiete wiederholt in diverse Scharmützel verwickelte und anschließend Geißelte wird doch offensichtlich bei objektiver Rückblende jeweils vorausgegangener Situationen (insgesamt) !
    Wieder und wieder entwickelten sich die ach so verhassten Germanen weiter und weiter und nicht nur sich selbst , sondern noch jede Menge neues, welches den auf Erden lebenden mehr als oft sehr nützliche Fortschritte brachten, ganz gleich in welchen Bereichen, angefangen bei Musik, Lyrik, Poesie, Technik, Medizin u.s.w. u.s.f. Reflektiert mal nach gründlich Recherche !
    Leider folgten manch Wesenheiten nicht den guten Beispielen, schlimmer noch, versuchten nicht einmal zu ergründen mit was das eventuell zusammen hängen könnte, blind vor Eifersucht, Neid, Missgunst, Gier machten Jene was sie schon seit jeher taten, all ihre Vorgänger in Vorzeiten, weil einzig darin geübt. Unruhen stiften, Kriege anzetteln und auf Untergänge untereinander wettend, wodurch sich einzig wieder, wieder selbst bereichernd !!!
    Würde es den Grundsatz der Gleichheit geben, mußten die Nationen der Welt, gemessen an dem wie man mit Schurken aus NS-Zeit (einer wirklich sehr sehr kurzen Zeitphase in Anbetracht germanisch, gallisch, nordischer Geschichte) verfuhr, doch klar derartige für die letzten tausend Jahre Übel, welches sie der Welt bescherten, mehr als Betrafen, allesamt die auf Bosheit beruhenden "Gewinne" entziehen und von dieser Erde verbannen (meine Meinung !).

    Nun denn, was aber hat den das mit Friedensvertrag für die Germanen zu tun - Fortsetzung folgt- natürlich dürfen alle fortsetzen !
    WIR mit dem ALL, ALL mit UNS !
    "...in Akzeptanz von Ergänzung..."
    " Einig (mit gutem) Recht (in) Freiheit "

    Hi,

    hmmh, ich nehm mal das Ende :)

    Ein Friedensvertrag wäre die logische Schlussfolgerung von dem, was voran gehen muss :)

    "Einigkeit, Recht und Freiheit"


    Kennt ein Jeder, hier sind wir zuerst am werkeln ;)


    vv-web
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
    Die Politiker sind doch in der Masse Marionetten in einem Marionettentheater, denn das Geld und die Mächtigen über das Geld regieren Politik, Regierungen, Oppositionen und Wirtschaft. Die Masse der Politiker macht das, was ihnen von diesen Mächtigen auferlegt wird, was die von ihnen fordern und erwarten. Dafür werden sie gut belohnt. Soros & Co. und das Hochfinanzimperium lenken das politische Geschehen, kaufen sich das und die, was gerade benötigt wird für seine Ziele. Die Masse der Länder und deren Regierungen auf dieser Erde sind ja nicht einmal Herr oder Frau über das eigene Geld, Gold etc., sind somit immer erpressbar.
    Ich will nun nicht immer klagen oder Schuld auf andere verschieben, aber wenn man die Lage hier und da mal in aller Ruhe für sich selber deutet, beleuchtet, kommt man eben zu diesen oder auch anderen Schlussfolgerungen. Und die Mächtigen über Geld, Banken, Politik etc. werden alles verhindern, was in Richtung "Einigkeit, Recht und Freiheit" gehen könnte, denn sie tun das mit dem Prinzip "Teile und Herrsche"! Und das klappt bisher wunderbar! Das fängt im kleinen Kreis an, dann im Arbeitsleben, im Alltag, das "einig Volk" wird immer verhindert.

+