Das Müss In Massen Unter Die Menschen !!!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Schon nachgebaut? Die angeblichen Techniken von Tutor aus Kiel sind fake.
    Kenne jemanden der sie nachgebaut hat.
    Gehe davon aus gute Patente sind das heisse Eisen.

    Vermutlich werden Bauanleitungen veröffentlich, die nicht funktionieren
    und alles als Fake aussehen lassen sollen.

    Mir ist klar, dass Patente unterdrückt werden. Fragt sich nur ob die Technik wirklich geht?
    in einer kleinen regieon in brasil sind sie schon zu haben aber nur vor ort das heißt son ding besorgen und zerlegen um alles zu ergründen und nachbauen zu können der ganze patent krahm ist für mich stuss denn freie energie bleibt frei egal wie sie gewonnen wird auf ein wasserrad erhebt auch niemand anspruch geldgeier bleiben draußen sonst geht nichts gut das wohl der menschen hat immer an erster stelle zu sein ist was ich denk darüber
    sicher gibt es auch mengen von quatsch auf allen secktoren aber das gilt es auszusortieren mein ich und das brauchbare brauchber zur verfügung stellen

    Freie Energie - Mensch gemachte Hürde...

    Hallo,
    sehr interessantes Thema, was es nicht zu vernachlässigen gilt.

    Vorab jedoch sei auf folgenden Fakt (nachvollziehbar aber weit außer acht gelassener These) hingewiesen;
    m Gegensatz zur Zeit des Wegbereiter´s und Genialer Erkenntnisse u.a. durch Nicola Tesla, Schauberger, wurden im Lauf weniger Jahrzehnte die Bedingungen durch Menschenhand verändert, was die Nutzung freier Energie heute nicht sonderlich erleichtert, sondern erheblich erschwert (meiner Meinung nach) !

    Doch vor dem Versuch es in Worte zu fassen, drei Bilder (welche ja meist mehr sagen, als...), nur soviel dazu;
    zu N.Tesla´s... Zeiten funktionierte das Feld um die Erde "ähnlich" einem Rotationskondensator (Drehkondensator),
    da gab auch noch keine "Schicht "erdumkreisender" Metallteile (Sendeeinrichtungen, Schrott).
    Nun in heutiger unserer Zeit heute ist es "ähnlich" einer Art Quardrupulkondensator... (Mehrschicht-Drehkondensator)
    - vereinfacht ausgedrückt (denn wenn parallel all die anderen Faktoren, wie Magnetfeld-Wirkungsweisen einst & heute, sowie Gravitationskräfte einst & heute, u.s.w. & u.s.f. mit einbeziehen würde dieser Versuch auf #Freibier hinzuweisen, in eine fastDoktorarbeit münden, welche aufgrund Umfanges und "merkwürdig" ganzheitlicher Betrachtung, eh unverstanden & schnell als unmöglich abgeurteilt wird...bzw. zu Komplex wäre/ist - selbst für die Rechnerfarm/en !!!)

    So denn, wir haben es also mit eine Art "Abschirmung" zu tun, welches um diesen von uns bewohnten Planten durch Menschenhand ausgebracht wurde. #Fatal/er noch, diese "Abschirmung" ist nicht statisch und 100%ig berechenbar, sondern willkürlich wechselnd, also hochdynamisch, daher auch bislang vollkommen unbeachtet
    (bzw. einfach mal außer acht gelassen / oder genau deshalb so gemacht worden ? :/ ? - meiner Meinung nach deshalb "Fatal/er", weil Oberflächlich handeln unberücksichtigt gehandelt wurde!!! - 8| all zu menschliche "überhastete Kurzsichtigkeit/en" = außer acht lassen von den restlichen 94% universeller Gegebenheiten da draußen, weil noch nicht von Menschen- bzw. "Professoren-/Gelehrten-" -hand verfasste Thesen zur Verfügung standen/stehend ! :huh: )

    Tja, wo nur "Scheuklappen-denkende-Fachidioten" am Werk sind, die halt keine Meßgeräte bauten, zum Beispiel aus Gründen siehe Klammerinhalt bzw. nur Bruchstückhaft durch Teil-Erkenntnissen von z.B. Tesla, Schauberger... hernahmen, weil Gier & Raffsucht halt (auch so ein inzwischen all zu menschlicher Faktor) in ihrer Begrenzung zwar einen Nutzen auf Basis eines Bruchteils erkannt haben und irgendwelche Technik ausbrachten, haben sich langfristig gesehen bzw. im Nachgang, schon immer Probleme eingestellt bzw. später eingestellt.
    Anstelle dann genauer zu überprüfen mit alle Eventualitäten einzubeziehen, (#ganzheitlich) auch mal umzudenken, wurde stets nur #FLICK-Schusterei betrieben, was der Menschheit dann halt als Nachbesserung (Revision) verkauft wurde oder als "Hurra-Neuheit" angepriesen, Hauptsache war stets "Vermarkten" !

    Zurück zur eigentlichen Thematik, also, da gibt es in der Tat eine Universelle Kraft (eine Welle), welche nahezu verlustfrei durch´s All schippert und genutzt werden könnte, jedoch aufgrund "ausgebrachter Mehrschicht Abschirmung" halt erhebliche Probleme und Störungen verursacht, weshalb Nachbauten mal laufen und mal eben nicht....!!!... manche sprechen von "Raumenergie" (Trugschluß ;)),
    andere von "Lingitunalwellen" und/oder "Skalarwellen", was schon sehr nah ran kommt, doch wofür es noch keine durch "Lehranstalten fundiert anerkannte" Belege und dann halt eben entwickelte Meßgeräte zur Verfügungserlaubnis stehen :whistling:

    Wie auch immer bzw. was wäre, wenn es sich um eine Zwischenwelle handeln würde, welche nur bei Resonanz bestimmte Kristallkombination fühlbar, messbar... würde, sogar trotz erheblichen Veränderungen durch genanntes, siehe oben. Zwar nicht den "Saft aus der Dose" liefern würde, an welchen der Großteil Menschheit sich nun halt mal schon so sehr gewöhnen hat lassen und jetzt dann gern "zusätzlich" und gefällig "frei" zur Verfügung gestellt haben will, möchte, also keine aus einem "Modulator" kommende reinen 230 V... AC oder 12, 24 V...DC (Strom & Spannung durch Elektronen-Verschiebung !) ! ?

    Genau so, wie der ehrenwerte Prof.Dr.Meyl einst sagte; "...all zu menschlich Unbekanntes von vorne herein auszuschließen, zu verneinen... gar nicht erst in Betracht zu ziehen...!" ;(

    Ach ja, da gibt es da ja noch die von & für einen Atomkraftwerk-Profiteur viel umworbene und mittlerweile ausgiebig vermarktete Veröffentlichung, sogenannter (angeblich) kostenlos für alle "Plasma-Technik" bzw. "Keshe-Generatoren", wo auftauchten und außerordentlich gut umworben in den Äther geworfen, nachdem sich eine Gruppe um den Herrn (mit vorgeblich selben Namen), sich zunächst an den zwei größten Kupferminen Anteile sicherten ( :whistling: ) wo vorgeblich "freie Energie" zu nutzbaren Wirkungen generiert ( X/ )... Tja, leider handelt es sich weder um freie Energie, was da "benutzt" wird, bzw. aus dem Äther um sich herum "abgesaugt" wird, sondern um Elektrosmog und sozusagen den "Lebenssaft" der Erde (Gaja´s Energie) !
    Doch da diese Fangemeinde um diesen Herrn dies innerhalb kürzester Zeit zum neuen Götzen erkoren hat (oft Leut wo sich nie je auch nur ansatzweise mit Grundlagen physikalischer, biochemischer... Gesetzmäßigkeiten befassten, aber halt ganz ganz fest an eine Wirkung GLAUBEN !) kann man sich jeden Versuch sparen auf Gefahren und Gefährlichkeit hinzuweisen, geschweige denn Fragen zu stellen, welche sich aus z.B. aus "ganzheitlichen" Beobachtungen ergeben...
    (wiederum der heutzutage "ach so menschliche Faktor" X/ )

    Nun denn, noch ist nicht aller Tage Abend, falls es je wen interessiert wo meiner einer Hülle nicht mehr hier auf diesem Planeten wandeln sollte: liegt im imaginären Archiv, abgelegt unter Rubrik "ganzheitliche-Spinnerei-Thesen", weil

    "was weiß meiner einer schon, noch nicht alles"
    ;)
    Bilder
    • quadrupol-kondensator-008_g.jpg

      47,94 kB, 640×458, 11 mal angesehen
    • kondensator-rotierend-001-013_g.jpg

      21,9 kB, 640×399, 12 mal angesehen
    • basura A 312938main_image_1283_1600-1200.jpg

      165,21 kB, 1.600×1.200, 12 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Bruecke1“ () aus folgendem Grund: Ergänzung, Korrektur

    Als kleine Ergänzung empfiehlt meiner einer folgende Seiten, siehe Verweis, zu studieren,
    (keine Bange) JA es gibt auch Video´s...

    - der Gutste erklärt vieles so gut, dass auch Fachfremden verständlich wird, warum, wieso...
    Verweis (anklicken & staunen & verstehen -> Einer der Guten & Hellen unserer Zeit

    #Freibier
    ! WIR mit dem ALL das ALL mit UNS !
    Manne hab Mut Du zu sein & Weibe trau Dich Du zu sein, in Akzeptanz von Ergänzung = SEIN :rolleyes:

+