vv-web, vernetzt euch, verbindet euch

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    vv-web, vernetzt euch, verbindet euch

    Hallo,

    an Alle, die das nicht richtig lesen oder verstehen können ...

    Vernetzen und Verbinden bedeutet leider NICHT, dass man sich verteilen oder aufteilen soll ...


    Auf eine freudige Zukunft ...


    VV-WEB wird IMMER unabhängig und frei sein, ein Unterlaufen, egal in welcher Form, wird es hier niemals geben ... !!



    Danke fürś Lesen
    Copyright | Zitier-Recht | Kopier-Recht | Teilen-Recht ... :
    Meine Texte stehen unter folgender Lizenz:
    Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
    Hier als Kurzfassung
    Und:
    Meine Werke sind weiter lizenziert unter:
    Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

    Genau Peter,
    vernetzen bedeutet das wir uns bei unseren Projekten, mögen sie auch den gesellschaftlichen Mißstand in unterschiedlicher Art angehen, unterstützen. Unterschiedliche Herangehensweisen akzeptieren wir also gegenseitig. Alle die etwas zum Besseren wenden wollen sind unsere Mitstreiter, sofern sie sich nicht durch abstoßende Aussagen kontraproduktiv verhalten. In diesem Sinne hast du Vernetzung leider wenig verstanden. Die Reichweite von strikt politischen Seiten wird sich immer in Grenzen halten, weil sie eben nur z.Bsp. den verfassungsrechtlichen Aspekt bearbeiten. Verbannen von Unterforen wie 'Wir Menschen' hätte ich eher von Herrn Vossbruch erwartet als von dir. Wo ist da die Bereitschaft zu zwischenmenschlicher Konfliktlösung? Derartige Allüren widersprechen dem Prinzip Vernetzung grundlegend. Ich hoffe trotzdem das unsere, wenn auch kurze, Zusammenarbeit dem etwas abgestandenen Forum wieder etwas Leben eingehaucht hat. Und ich hoffe auch das es sich über den Status einer UVV-Kritikbude erhebt, irgendwann mal vielleicht...
    [/font]

    Post was edited 2 times, last by “homo verfassicus” ().

    Mit etwas Abstand meine Empfehlung: macht's a status quo ante bellum ;)
    Zusammenraufen, aussprechen, neue Regelungen und Abgrenzungen finden.

    Ich würde mich freuen, wenn ihr das wieder in Ordnung bringt.
    Oder ist es das gerade - aus eurer Sicht?
    Na denn ... frohes finis germanae miteinander :whistling:

    Post was edited 3 times, last by “Reconquista” ().

    Wie romantisch. Sag es mit Blumen!
    Bischen mager als Antwort, Text wäre wäre angebracht.

    "Nur zusammen sind wir stark, auch wenn es ein Traum bleibt"
    Diese deine Aussage läßt doch tief blicken, Peter. Hättest du den 2. Halbsatz im Konjunktiv geschrieben
    , könnte ich zustimmen. So aber zeigst du deine Unfähigkeit zur Vernetzung.
    So, das reicht jetzt hier betreffs Engagement in diesem illustren Forum - hier verschwende ich keine Energie mehr.
    Tschüss, ich melde mich jetzt ab.

    Post was edited 1 time, last by “homo verfassicus” ().

    Hi,

    ich schließ das Thema nun ...

    Ob Meinungsverschiedenheiten oder Missverständnisse.., in der Gastfreundschaft gibt es für beide Seiten gewisse Regeln.

    Wenn eine Untergruppe auf VV-WEB aufgenommen wird, kann es nicht sein, dass diese Gruppe dann gewissen Umgang mit anderen Mitgliedern oder Neuanmeldungen von VV-WEB anprangert oder bemängelt, weil, eben das eine ganz andere Geschichte ist, eben die Geschichte, was VV-WEB angeht.

    Wenn Neuanmeldungen auf VV-WEB kommen, ist es ein Unding, dass Mtglieder dieser Untergruppe diese neuen Mitglieder von VV-WEB sofort anmachen, "ob von der U-VV oder Ex-U-VV", das geht zum Einen gar nicht und vor allem, wo wollt Ihr damit hin, Überwachungen haben wir schon in unserem Ländle, auf VV-WEB brauchen wir so etwas wirklich ganz sicher überhaupt nicht, wir können selbst einschätzen, wer was ist, brauchen dazu wirklich keine Hilfe und vor allem keine unaufgeforderte Hilfe ...

    Nächstes "Missverständnis" war dann der Umzug von der Untergruppe zu einem eigenen Mumble-Server.
    Wir sind uns hier alle einig, dass der betroffene Dienstag und Mittwoch wohl, also um es gelinde auszudrücken, ein NoGo war ..., ohne weitere Info abgezogen, den Banner von VV-WEB auf dem VV-WEB eigenen Mumble entfernt, Hinweis auf den neuen Mumble hinterlegt und..., jetzt kommtś, den Banner von VV-WEB auf den Gruppeneigenen Mumble eingefügt.

    Die Untergruppe wollte selbstständig werden, VV-WEB war zu politisch, no Prob, aber der VV-WEB Banner gehört dort sicher dann nicht drauf, das ist, eben ob Missverständnis oder sonst etwas, genau ein Unterlaufen, der Banner von VV-WEB gehört zu VV-WEB, sonst nirgens hin.

    Wenn jemand Zeilen wollte, dann hat er diese Zeilen nun, es waren noch so 2-3 Dinge, aber Schwamm drüber, für VV-WEB hat sich das erledigt und das Thema wird nun geschlossen und gut.


    Sonnenwelt

+