Gerichtverhandlung von Homokritikus am 17.07.2017

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Gerichtverhandlung von Homokritikus am 17.07.2017

    WICHTIGE MITTEILUNG:
    Ich habe viele Videos vom Homokritikus gesehen. Bitte diese beiden Videos (Teil 1 und Teil 2) unbedingt ansehen (ist wichtig für uns alle, nicht nur wegen dem VV-Teil, sondern insbesondere wegen dem Gerichtstermin). Er bittet um rege Teilnahme beim Prozeß am Landgericht Hannover (wer schön, wenn der ein oder andere von uns daran teilnehmen könnte)!!!
    Hallo Zusammen,
    weiß wer schon neueres bzw. wie es in dieser Hinsicht weitergeht ?

    Nebenbei,
    allem Anschein nach holen die System-Banden aufgrund angeblichen Wahlausgangs jetzt zum großen Rundumschlag aus.
    Wie z.B. die gez-Bande, welche am 01.08.2017 vorformulierte gelbe Briefe heute in Massen zustellen lies, mit dem Vermerk "Förmliche Zustellung", was an sich schon eine Lüge darstellt, weil eine förmliche Zustellung, wie wir ja wissen, nur Post-Beamte ausführen könnten bzw. dürften !
    In schwer arglistiger Manier wird hier den Empfängern vorgegaukelt es handele sich beim Eintreiber-Institut um eine Gerichtliche Instanz.
    Da heißt es Augen auf, "Zurückweisung", ein offener Brief an die obersten Staatsanwaltschaften mit Anzeige an selbige wegen arglistiger Täuschung, Amtsanmaßung..., eigentlich wäre nun eine Sammelklage angebracht.
    WIR mit dem ALL, ALL mit UNS !
    "...in Akzeptanz von Ergänzung..."
    " Einig (mit gutem) Recht (in) Freiheit "


+