Musik sagt mehr als Worte :)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Musik sagt mehr als Worte :)

    Tja in der heutigen Zeit weiß man manchmal gar nicht, wie man die Menschen noch erreichen soll :). Viele Menschen haben sich aufgrund eines illusorischen Konstrukts zerstritten, ganze Familien gehen wegen Merkel und Co. auseinander. Wenn man Leute für gewisse Themen sensibilisieren will, können Musik, Filme oder auch Bücher ein hilfreicher Anfang sein. PEtER hat ja schon im Blog auf Xavier Naidoo und andere verwiesen. Ich schließe mich diesem Trend mal an und poste hier eine Liederliste, die gerne erweitert werden darf :).

    Diese Lieder beschäftigen sich alle auf unterschiedliche Weise mit dem IST-Zustand. Also ab in den Player, Anlage für die Nachbarn aufdrehen oder für Freunde auf FB posten ;).

    Sarah Lesch - Testament:
    Olsson - Hold on:
    Zam Helga - Die Hand:
    C-Rebell-um - Im Wahrheitsrausch:
    K.I.Z. - Hurra die Welt geht unter:
    Die Schwarzwälder Kirschtorten (auch K.I.Z.) - Glück gehabt:
    Nickelback - Feed the machine:
    Katy Perry (ich weiß, Illuminatenmusik :D, aber das Lied passt) - Chained to the rythm:
    Samy Deluxe - Weck mich auf:
    Tim Bendzko - Keine Maschine:
    Foo Fighters - The Pretender:
    Stromae - Alors on danse:
    Tool - Vicarious:
    Woodkid - Run:
    Deichkind - Bück dich hoch:
    Deichkind - Denken Sie groß:
    Muse - Uprising:
    eigentlich alles von Kilez More - z.B. Leben und Tod des Imperialismus:
    Reinhard Mey - Das Narrenschiff:
    Söhne Mannheims - Marionetten:
    Söhne Mannheims - Der deutsche Michel:
    Pink Floyd - Another brick in the wall:


    TO BE CONTINUED :)

    Was wäre die Friedens-/Freiheitsmission ohne Reggae :D?

    Stimmt Reggae hat noch gefehlt! :) Da muss ich auch mal noch schauen, ob ich was find. Ansonsten mach ich mit paar Klassikern weiter:

    John Lennon - Imagine:
    Rage against the machine - Guerilla Radio:
    Depeche Mode - People are people:
    Die Ärzte - Besserwisserboy (für Beratungsresistente :)):
    Die Ärzte - Deine Schuld:
    für die Antifa ;) -> Die Ärzte - Schrei nach Liebe:

    und für die, die morgens nicht gut ausm Bett kommen: Deichkind - Arbeit nervt:

+