Ich distanziere mich

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Hallo MarTina,

    der Rat ist für Vieles verantwortlich zu machen, auch zwecks dem Umgang der Daten von den Mitgliedern, die Gelder, die Strukturen sowie den versendeten Briefchen ...

    Aktuell ist Jeder !, der seine Unterlagen oder selbst nur eine Anmeldung auf diesen privaten Webseiten, die die Webseite eines Bundestaates Deutschland vorgaukelt, in so fern in Gefahr, dass wenn unsere jetzige Staatsmacht die Gesetze umsetzt, dass jeder Regimekritiker unter Beobachtung gestellt wird, von kleinen Strafen wie Führerscheinentzug bis hin zur Verhaftung ..., Kündigung des Arbeitsplatzes etc. ..., in Gefahr.

    Die ganze Komminikation des jetzigen Rates läuft über extrem unsicheren Wegen, das ist eigentlich absolut unverantwortlich ...

    Abgespeichert werden Daten aktuell und in Vergangenheit auf extrem unsicheren Systemen bei einzelnen privaten Leuten des Rates, diese Daten stehen nicht dem Rat zur Verfügung, die Vergangenheit hat es des öfteren Bewiesen, dass plötzlich Daten weg sind.

    Solche Daten auf unsicheren Systemen von privaten Leuten abzuspeichern, die keine Ahnung von Systemsicherheit haben, das geht wirklich gar nicht, ich wette, auf gewissen Maschinen der betroffenen Leute finde ich Schadsoftware sowie Trojaner in einem Ausmaß, bekomme ich nur 1€ pro Schadsoftware oder Trojaner, bin ich wirklich reich ...

    Ich werde dieses Thema noch genauer beleuchten und Fakten vorlegen, wo jedem normal denkendem Menschen Angst und bange wird ...

    Im jetzigen Zustand des Rates sowie des Bundesstaates-Deutschland gibt es keinen Weg des Erfolges, weil zu viele Angriffsflächen und Fehler, ich unterstelle hier Absicht, das ist meine Meinung.


    Sonnenwelt
    Hi,

    Ich kenne Leute, die haben mehrere Anmeldungen bei dem Bundesstaat-Deutschland, alle jeweils mit gefälschten Abstammung Papiere und gefaktem Ausweis als Kopie ...

    Das ist heute am PC überhaupt kein Problem mehr, so etwas auf die Schnelle herzustellen.

    Das Problem ist leider, es gibt sicher noch mehr Menschen auf der Welt, die das können.
    Da dieser private Bundesstaat-Deutschland die Papiere der Mitglieder zwecks Abstammung nicht überprüfen kann, rutschen alle gefakten Mitglieder durch ...
    Diese Leute stimmen mit ab und halten das als Beweissicherung fest, bedeutet, die Abstimmungen sind ungültig ...

    Viele Grüße
    PEtER
    - Mensch -
    Ich distanziere mich von ALLEN Verrätern die nicht hinter der VV stehen und im Gegenteil diese sabotieren. Es sind Leute die ganz offensichtlich noch nichts kapiert haben und FÜR dieses korrupte BRD System arbeiten wollen. Deshalb möchte ich jedem raten sich von dieser Seite zu distanzieren und sich abzumelden. Ich werde es auch tun !
    Hallo GiWa,

    auch du wirst es irgend wann erkennen.
    Derweil ist der im Vorteil, der Lesen kann.

    Auf VV-WEB hat freie Meinungsäußerung oberste Priorität.
    Deshalb werden Postings hier, die den normalen Anstandsregeln konform sind, nicht gelöscht ...

    Das ist der erste große Unterschied zu dem jetzigen vv-Rat, dort wirst du rausgeworfen, wenn du so etwas äußerst.
    Viel Spaß GiWa in der "neuen alten Welt" ;)


    Sonnenwelt
    Neuerdings nehmen sich die Mitglieder des Rates mit einigen Moderatoren das Recht heraus während der Versammlung zur Verfassung Vorzuverurteilen, Aussteiger/innen Haft anzudrohen, sollten sie an die Macht kommen usw. ! - geht´s noch ?

    Wollten Sie das Radio nicht als neutrale Plattform wider Propaganda führen !?
    Oh weia, manche verraten ihr eigenes Bestreben, wie eine Fahne im Wind - sagte Herr Putin ähnlich in einer Rede.

    Kaum zu Fassen wie Arroganz aufgrund "Übergangsratsmitgliedsschaft" Einzug halten kann, bei so manch menschlein,
    in einer angeblich Seriosen Verfassungsgebende Versammlung, also Ne, "vier Minus setzen" hät vermutlich Studienrat geäußert.
    LOL
    WIR mit dem ALL, ALL mit UNS !
    "...in Akzeptanz von Ergänzung..."
    " Einig (mit gutem) Recht (in) Freiheit "

    Sei´s drum, was ein Zwerg mit Künstlername "Napoleon" aus seiner Sicht äußerte,
    muß längst nicht Maßstab sein oder wozu die "deutsch sprechenden" (meiner Meinung besser auf keine Fall Bundes...)
    "Stämme und Sippen" hinzunehmen verpflichtet sind !

    Meiner einer liebt seine Sippe, seine Stämme, die der Allemannen, Kelten, Germanen, seine Nachbar-Stämme und -Sippen der Gallien und Prussen-Urahnen !
    WIR mit dem ALL, ALL mit UNS !
    "...in Akzeptanz von Ergänzung..."
    " Einig (mit gutem) Recht (in) Freiheit "

    Hi,


    ich finde es interessant, mein Beitrag oben ist etwas über ein Jahr her und so aktuell wie immer ...
    :)

    @GiWa, ich hatte recht, nich wahr ?
    ;)

    @Bruecke1, aber sicher doch.

    Aber so sicher ist auch der Spruch von dem kleinen Mann, er hatte recht, schau, wie es funktioniert hier ...
    Hoffen wir auf die Wenigen, die die Mehrheit überzeugen können ...
    :)


    Sonnenwelt
    Ich bin nur Mensch, habe nur Erzeuger, sollte eigentlich damals gar nicht leben. Darum schreibe ich im Netz, bei XING, Twitter und auch hier so, wie mir der Schnabel gewachsen ist. Das sind Erfahrungen aus 2 unterschiedlichen, aber dann doch oft ähnlichen Systemen. Ich lasse mir da keine Angst machen, schicke aber auch niemanden von VV meinen Ausweis oder ähnliches. Entweder kann man so mitmachen oder es ist eben nicht möglich. Entweder kann ich als Mensch so mitmachen oder ich bin eben nicht würdig, so einfach ist das. Wer wirklich Recht hat, kann heute kaum festgestellt werden, vieles kann nur subjektiv bewertet werden.

+