Verfassunggebende Versammlung Deutschland - Netzwerk

Informationen, Fragen, Antworten und Gedankenaustausch, Netzwerk



This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

News

  • New

    Eines kann nicht nur uns aufgefallen sein, auch der Umstand, dass diese Themen in Handelsblättern u.s.w. offen ausgetausccht werden, jedoch nicht wie man im Sinne Guter Sitten und Wohl des Anstandes annehmen dürfte/würde, sondern wie wenn diese Mittlerweile-Zustände dort gefeiert werden und befeuert wird.
    Die Rede ist von "Himmelschreienden Ungerechtigkeiten", von "arglistiger Täuschung", oder auch Urteilen um schlichtweg zu vertuschen wollen von Schlamperei durch Bedienstete, zum Nachteil lebend beseelt sprachbegabten Wesen, so auch und speziell trifft es Versichert bzw. abgesichert geglaubte, als deren Mitglieder (Finanzies der riesen Konzerne).

    Wer Zweifel hegt, glaubt so etwas könne in (vorgeblichen) Rechtsstaaten nicht passieren, täuscht sich leider, nicht zuletzt weil eine nicht unerhebliche Menge ehemaliger volks-terroisten/innen (Spitzel, Denunzianten, Kreultäter/innen, wie von der ddr-Stasi)
    junge (vorgebliche) Demokratien unterwanderten und in nicht mal 28 Jahren formlich…
  • Der Weltenbaum Yggdrasil




    Sie setzen die Gesetze auf,
    Sie entschieden sich für das Leben,
    Von den Kindern der Zeit ("die Kinder des Menschen").






+